HundertProRind - Rotes Höhenvieh

HundertProRind - Rotes Höhenvieh

Kontakt

Im Matthäuskreuz 2 64367 Mühltal
Ansprechpartner:
Bettina Fay

Tel.: 0160 7856112

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

HundertProRind - Rotes Höhenvieh

Hallo, ich bin Bettina Fay vom Betrieb Rotes Höhenvieh vom Landbach.

Seit 2008 biete ich frische Produkte aus Alsbach-Hähnlein in der Region Hessen.

MEIN BETRIEB

Ich züchte die vom Aussterben bedrohte Rinderrasse Rotes Höhenvieh und beweide mit meinen Mutterkühen und ihrer Nachzucht Naturschutzflächen im hessischen Ried.
Die Tiere werden im Herdenverband gehalten und sind ganzjährig auf der Weide, im Winter mit großen, mit viel Stroh eingestreuten Unterständen.
Gefüttert werden sie im Winter mit Heu und Grassilage vorwiegend aus eigener Ernte, teilweise wird Heu aus dem nahegelegenen Odenwald zugekauft.
Mineralfutter steht das ganze Jahr als Leckmasse zur Verfügung, Ebenso Natursalz-Lecksteine.
Ich bin kein Bio-Betrieb
Die männlichen Tiere, die nicht in die Zucht gehen werden ca. 4-jährig als Ochsen geschlachtet und das Fleisch wird nach dreiwöchiger Reifezeit küchenfertig vakuumiert.

UNSERE PRODUKTE (FLEISCH & WURST)

Erhalten Sie auf Bestellung bei uns in Nieder-Beerbach, oder im Hofladen Kehr in Alsbach-Hähnlein, bei den Marktschwärmern in Bensheim-Auerbach sowie im Hoflädchen Ochsenschläger in Biblis-Watteheim.

Jahreszeiten regional erleben Bergstraße

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infos & Rabatte.