Führung Darmstadt - Partnerschaften mit Mathildenhöhe

Führung Darmstadt - Partnerschaften mit Mathildenhöhe

Preis: auf Anfrage €

Die Stadt Darmstadt als auch Ihre Bürger, Landgrafen, Großherzöge gingen im Laufe der Zeit diverse Partnerschaften ein - von der Geschäftsbeziehung bis zu „geraubten Küssen“... Beim Spaziergang vom Mathildenplatz entlang weiterer Plätze zur Mathildenhöhe erfahren Sie Näheres und betrachten die dazugehörenden Sehenswürdigkeiten, wie u.a. ehemaliges Hoftheater, Brunnen, Hess. Landesmuseum und das UNESCO Weltkulturerbe Mathildenhöhe.

Den Weg zur Mathildenhöhe säumen mehrere Plätze, die allesamt beachtenswert sind. Jeder hat seine eigenen Sehenswürdigkeiten und Geschichten. Erfahren Sie wie Mitglieder der Künstlerkolonie, wie Joseph Maria Olbrich, Heinrich Jobst und Ludwig Habich, das Stadtbild mitgestaltet haben. Lernen Sie die Verbindung zwischen dem Opernsänger und Schriftsteller Ernst Pasqué, den Komponisten Abbé Vogler und Carl Maria von Weber kennen. Und wer war eigentlich Herr Meyerbeer? Lassen Sie ihre Blicke schweifen und entdecken Feinheiten.

Highlights der Führung

  • Städtepartnerschaften
  • Mitglieder der Künstlerkolonie
  • Opernliebhaber
  • adelige Familienbünde

Der Kulturspaziergang dauert etwa 2 Stunden und wird in Deutsch durchgeführt.

Die Führung "Darmstadt - Partnerschaften mit Mathildenhöhe" ist als individuelle Veranstaltung für Sie oder Ihre Gruppe buchbar. Preise auf Anfrage.

Verkaufsstellen:

Kulturspaziergänge Bergstraße

Jahreszeiten regional erleben Bergstraße

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infos & Rabatte.