Zwingenberg - Adel, Apotheker und Amouröses

Datum: 5.11.2022
Brunnen - Arresthausgasse/B3, Bushaltestelle Stadtpark, Zwingenberg
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Am Fuße des Melibokus hat sich die älteste Stadt an der hessischen Bergstraße bis heute ihren Fachwerkcharme bewahrt. Spazieren Sie durch verwinkelte Gassen der Ober- und Unterstadt und genießen den wundervollen Blick auf die Rheinebene. Die Überreste der mittelalterlichen Wasserburg ziehen ebenso in den Bann wie die markante Bergkirche mit ihren alten Grabsteinen, die auf so manches Schicksal verweisen. Das vom Weinbau geprägte Städtchen hat diverse Adelshöfe, die ihre ganz eigene unterhaltsame Geschichte haben.

Preis: pro Person 9,-€, 10-17Jährige 4,-€.

Highlights der Führung

  • Brunnen
  • Grafen zu Erbach-Schönberg
  • Schicksale und Ungeklärtes

Um Voranmeldung zu den öffentlichen Kulturspaziergängen wird gebeten. Führung ist nicht
barrierefrei und dauert 1,5 Stunden.

Alle Führungen sind auch als individuelle Veranstaltung für Sie oder Ihre Gruppe buchbar.
Preise auf Anfrage bei Nicole Rieskamp

Highlights der Führung

  • Brunnen
  • Grafen zu Erbach-Schönberg
  • Schicksale und Ungeklärtes

Um Voranmeldung zu den öffentlichen Kulturspaziergängen wird gebeten. Führung ist nicht
barrierefrei und dauert 1,5 Stunden.

Alle Führungen sind auch als individuelle Veranstaltung für Sie oder Ihre Gruppe buchbar.
Preise auf Anfrage bei Nicole Rieskamp

Veranstalter:

Kulturspaziergänge Bergstraße

Jahreszeiten regional erleben Bergstraße

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infos & Rabatte.